header

Auch Fronleichnam wird in den Gemeinden in diesem außergewöhnlichen Jahr anders ablaufen als üblich. Auf so vieles müssen wir verzichten. Dennoch feiern wir auch in diesem Jahr die Gegenwart Jesu Christi.

 Wir dürfen ihm begegnen, in den Sakramenten, und auch im inneren Gespräch mit Gott, im Beten, in der Natur, in schönen Bildern und Texten, in der Begegnung mit Menschen … Dafür bin ich dankbar.

 

Im Namen des Diözesanvorstands und der Mitarbeiter/innen der KLB Würzburg wünsche ich Ihnen ein schönes und gesegnetes Fronleichnamsfest. 

Hier finden Sie eine Vorlage des Referats Ehe- und Familienseelsorge der Diözese Würzburg für einen Familien- und Kindergottesdienst zum Fronleichnamsfest: hier klicken

Gottesdienst an der Bruder Klaus Kapelle
Und nun noch ein kleiner Hinweis für alle, die Sehnsucht danach haben, wieder mal an der Bruder Klaus Kapelle in Euerfeld einen Gottesdienst zu feiern. Am Sonntag, 19. Juli um 18.00 Uhr lädt der Arbeitskreis Glaub mal! der KLB Würzburg zu eine Wortgottesfeier im Freien, an der Bruder Klaus Kapelle ein. Dort ist genügend Platz, um die entsprechenden Abstandsregeln einhalten zu können. Unter dem Thema „Gott ist treu…“ wollen wir all das vor Gott bringen, was uns in diesen Zeiten beschäftigen mag, Ohnmacht und Unsicherheit, Gemeinschaft und Solidarität, Einsamkeit und Trauer, Dankbarkeit und Hoffnung … Nähere Informationen zur Organisation und zur Teilnahme folgen noch.

­