header

Mitunter hoch her ging es beim Vortrag des Politologen Jochen Zellner im Sportheim Euerfeld, der sich auch mit so brisanten Themen wie der Nitrat-Richtlinie oder Glyphosat befasste.

Der Referent ist stellvertretender Leiter der Europäischen Akademie Bayern und sprach auf Einladung von BBV und KLB Euerfeld. Mitunter gab es bei seinem Vortrag "Europa verstehen" sogar erregte Zwischenrufe wie „Betrug“, oder „Wir Bauern werden für dumm verkauft“ von einigen der Landwirte unter den mehr als 50 Besuchern. Ansonsten wurde ebenso sachlich wie engagiert bei dem von Bauernverband und Landvolk Euerfeld veranstalteten Bildungsabend diskutiert. Fazit: Europa ist besser als sein Ruf.

MEHR BILDER UND DER GANZE TEXT AUF EUERFELD.DE

­