header

Oasentag für Frauen - "Ich bin dann mal ... bei mir"

Beginnt am 28. Januar 2023 09:30

Mit Kopf, Herz und Hand sind wir Frauen im Alltag die meiste Zeit im außen bei den Menschen, die wir lieben oder die gerade unsere Aufmerksamkeit brauchen. Wir denken und machen für andere und für das, was getan werden muss. Das ist sehr wertvoll für unsere Familien, die beruflichen Teams und auch für die Dorf- und Kirchengemeinschaften, in denen wir leben. Und nicht selten passiert es uns, dass wir in all unserem Wirken aus unserer eigenen Mitte fallen. Der Oasentag ist eine Einladung, wieder einmal mehr zu sich selbst zu kommen, in die individuelle Dynamik von Tun und Sein zu spüren und wieder Zugang zur inneren Kraftquelle zu finden.

Referentin: Veronika Pierz

Weitere Informationen über die Diözesanstelle.

Bitte beachten Sie gegebenenfalls den angehängten Flyer.

­