header

Die Exkursion "Zieh ins Land" führt Mitte November in die Region Haßberge. 

Die Veranstaltung der Katholischen Landvolkbewegung der Diözese Würzburg findet am Samstag, 13. November von 9.30 bis 17 Uhr statt. Dabei wird die Gruppe am Vormittag den vielseitig aufgestellten Demeterhof Dünninger in Hofheim-Goßmannsdorf besuchen, der neben der Schweinemast eine Backstube und einen Hofladen betreibt. Außerdem bieten sie einen Lieferservice und Ferienwohnungen an. Nach der Mittagspause folgt in Unfinden eine Führung zur Dorfentwicklung, bevor Stefan Rippstein in Sand am Main der Gruppe das Handwerk des Korbflechtens zeigt. Eine Wortgottesfeier in der Wallfahrtskirche Maria Limbach bildet den Abschluss.

Nähere Informationen und Anmeldung unter 0931-386-63721 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer_Zieh_ins_Land_2021.11.13.pdf

­