header

Die verkleinerte KLB-Landesversammlung tagte mit gut 20 Delegierten aus ganz Bayern in Würzburg.

Die erste Männer-Wanderung der Katholischen Landvolkbewegung führte die zehn Teilnehmer auf der Traumrunde rund um Dettelbach.

Das traditionelle Bruder-Klaus-Gebet an der Kapelle in Euerfeld stand in diesem Jahr unter dem Motto „Meine Hoffnung und meine Freude“

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) der Diözese Würzburg lädt am Freitag, 25. September um 19.00 Uhr an die Bruder-Klaus-Kapelle in Euerfeld bei Dettelbach (Landkreis Kitzingen) zum Bruder-Klaus-Gebet ein.

Wenn Sie das Reden vor Publikum lernen wollen, dann sind Sie hier genau richtig. Der Umgang mit Lampenfieber u.v.m. werden vermittelt.

Die Katholische Landvolkbewegung der Diözese Würzburg veranstaltet am Samstag, den 26. September 2020 (10.00-17.00 Uhr), eine Wanderung für Männer rund um den Weinort Dettelbach.

Mit dem traditionellen Frauenwandertag zu Beginn der Sommerferien durften viele Liebhaberinnen unserer Angebotsreihe „Frauen on Tour“ nach den ganz besonderen Monaten des Lockdown mal wieder ein Stück Normalität, Gemeinschaft und Lebensfreude erleben.

Erster KLB-Gottesdienst seit Ausbruch der Corona-Pandemie: Wir sind zur Gemeinschaft mit Gott und miteinander berufen.

Das erste KLB- Frauenkreistreffen nach dem Lockdown war ganz den Erlebnissen, Gedanken und der Verarbeitung des Pandemiegeschehens gewidmet.

Wer Sehnsucht nach einem Landvolk-Gottesdienst verspürt, kann am Sonntag, 19. Juli, um 18 Uhr an die Bruder-Klaus-Kapelle in Euerfeld kommen.

Nach den besonderen Monaten des Lockdown möchten wir mit zwei Veranstaltungen für Frauen dazu einladen, wieder einmal ein Stück Gemeinschaft, Lebensfreude und „Normalität“ zu erleben.

Fünf neue Werkhefte und eine Neuauflage behandeln aktuelle und spannende Themen wie „Ideen für die Landpastoral“ oder „Mit anderen Augen sehen“.

­