header

Die Europäische Ebene der FIMARC (Internationaler Dachverband Katholischer Landvolkbewegungen) lädt am Europatag, 9. Mai, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Online-Gebet für Europa ein.

Die KLB Würzburg ist Bündnispartner von United4Rescue, das sich für die Rettung von Bootsflüchlingen im Mittelmeer einsetzt. 

Die KLB lädt Sie ein zum zweiten spirituellen Impuls per Online-Videokonferenz am 2. Mai 2021 um 19:00 Uhr.

Die erstmals per Videokonferenz durchgeführte Mitgliederversammlung der KLB Würzburg stieß auf große Resonanz.

 

Die Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr erstmals online statt. Der Termin ist am Donnerstag, 15.04.2021 um 19:00 Uhr.

Gemeinsam mit gleichgesinnten anderen Frauen sind wir am Sodenberg bei Hammelburg unterwegs und lassen uns von der Landschaft, wundervollen Ausblicken, historischen Orten und geistlichen Impulsen inspirieren.

"Alles hat seine Zeit" heißt es schon den der Hl. Schrift im Buch Kohelet. Nicht immer fällt es leicht, aus dieser Perspektive auf unser Leben zu blicken

wünschen Ihnen der Diözesanvorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diözesanstelle der KLB Würzburg.

10 Frauen aus dem KLB-Frauenkreis versuchten sich im März erstmals auf eine neue und für die meisten noch ungewohnte Art, nämlich sich online in einem virtuellen Konferenzraum miteinander zu verbinden. Das Thema des Abends waren Rituale zur Tag- und Nachtgleiche im Frühling und stand schon lange fest.Das Treffen war allerdings live geplant, so wie es die Frauen gewohnt sind. Nun sind solche Präsenztreffen seit Monaten nicht möglich und so wagten sich die Frauen in die virtuelle Welt.

Für ein Rindermastprojekt im Senegal hatte die KLB Würzburg schnell die Investoren beieinander. Die Bauarbeiten laufen bereits

Die KLB lädt Sie ein zu einem spirituellen Impuls per Online-Videokonferenz am Palmsonntag. Beginn ist um 19.00 Uhr, die Dauer beträgt höchstens eine Stunde. Verantwortlich sind Landvolkseelsorger Wolfgang Scharl und Bildungsreferentin Rita Mergler-Spies.

Die KLB lädt dazu ein, am Sonntag, 21. März, dem Geburts- und Sterbetag des Friedensheiligen Bruder Klaus von Flüe, zuhause ein Friedensgebet zu beten.

­